Das ValueWeekend ist eine Konferenz und Austauschplattform für Value Investor*innen. Die Konferenz findet jährlich in wechselnden Städten statt. Dabei folgen Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufeinander (Value Investing Deutschland, Österreich und Schweiz).

ValueWeekend (Value Investing Deutschland, Österreich und Schweiz)

Über einen Klick auf die Links findest du die Berichte vergangener Konferenzen und auch unsere Ankündigungen zukünftiger ValueWeekends:

Themen des ValueWeekends

Beim ValueWeekend diskutieren wir eine vielfältige Auswahl von Themen, die durch die Teilnehmer*innen eingebracht werden. 2017 haben wir Stuttgart beispielsweise diese Themen diskutiert:

Eine Auswahl von diskutierten Themen - ValueWeekend - Value Investing Deutschland

ValueWeekend und Open Space

Das ValueWeekend wird von Value Investor*innen für Value Investor*innen organisiert. Unsere Konferenz ist eine Austauschplattform für die Anliegen der Teilnehmer*innen. Als Anliegen verstehen wir beispielsweise Fragen, Ideen, Probleme und Analysen, die den Teilnehmer*innen am Herzen liegen und die sie diskutieren wollen.

Den Rahmen für die Zusammenarbeit bietet die Open Space Methode. Diese Methode ermöglicht es uns, unsere Anliegen selbstorganisiert und selbstverantwortlich zu bearbeiten. Hauptform der Zusammenarbeit im Open Space sind Kleingruppen mit hohem Diskussionsanteil.