Hast du Interesse am Austausch zu Value Investing in Stuttgart?

Wir organisieren regelmäßige meetups für Value Investoren in Stuttgart. Dabei tauschen wir uns in entspannter Atmosphäre untereinander aus. Wenn du Interesse hast mitzumachen, dann melde dich in der #valueinvestors meetup Gruppe an (unsere Empfehlung) oder trage dich in unseren Newsletter „Value Investing Stuttgart“ für das meetup in Stuttgart ein:

 

Bericht über das ValueWeekeend 2017 – Value Investing Stuttgart

Das ValueWeekend 2017 – Value Investing Stuttgart – fand im Oktober 2017 statt. Es war die Premiere für das ValueWeekend. Über 20 interessierte Value Investoren aus Deutschland, Österreich, der Schweiz kamen in der Innenstadt Stuttgarts zusammen. Von Freitagabend bis Sonntagnachmittag fanden gemeinsame Exkursionen und Open Space Workshops statt.

Der Blick vom Turmforum - Value Investing Stuttgart Stuttgart am 15. Oktober - Value Investing Stuttgart

Börse Stuttgart und S21: Exkursionen in Stuttgart

In Stuttgart bestand Gelegenheit die zweitgrößte Regionalbörse Deutschland, die Börse Stuttgart, kennen zu lernen. Wir konnten uns mit Richard Dittrich, den Abteilungsleiter der Kundenbetreuung der Börse Stuttgart, über die Aufgaben und Abläufe an einer Börse unterhalten. Eines von zahlreichen Erkenntnissen des Austauschs war, dass sich die Börse Stuttgart gerade für Privatanleger durch einen spreadfreien Handel bei DAX und M-DAX Titeln empfiehlt.

Im Turmforum des Bahnhofs Stuttgart bestand die Gelegenheit sich zum Bahnprojekt Stuttgart 21 zu informieren. Bei der unterhaltsamen Führung zeigte sich, wie intensiv dieses Großprojekt die Region Stuttgart bewegt und auch gespalten hat. Beeindruckend war auch  der 360° Blick über die Innenstadt von Stuttgart von der Spitze des Turmforums. Bei einem anschließenden Spaziergang über die Baustelle sahen wir die Bauarbeiten rund um den Bahnhof aus einer anderen Perspektive. Der Tag klang schließlich bei einem gemütlichen, schwäbischen Essen aus.

Motor City Stuttgart - Value Investing Stuttgart Unser Führer bei der S21 Exkursion - Value Investing Stuttgart

Zwei Tage intensiver Debatte: Open Space zu Value Investing

Der Samstag und Sonntag des ValueWeekends 2017 – Value Investing Stuttgart – wurde durch die Anliegen (Themen, Fragestellungen, Probleme, Herausforderungen, etc.) der Teilnehmer gestaltet. Die Open Space Methode bildete dazu den Rahmen. Insgesamt wählten wir 27 verschiedene Anliegen aus, die wir in Anliegengruppeng bearbeiteten. Diese Zahl verschweigt jedoch die zahlreichen Themen, die außerhalb der Anliegengruppen unter vier oder mehr Augen besprochen wurden.

Die vielfältigen Themen, die wir diskutierten, drehten sich beispielsweise um Fragen zur Konjunktur, das Investieren in „exotische“ Länder und in die Blockchain-Technologie. Auch einzelne Unternehmen und generelle Prozess- und Analysefragen wurden von uns besprochen. In den Anliegengruppen, die per Protokoll für alle Teilnehmer dokumentiert wurden, konnten wir engagiert, flexibel und detailliert auf die jeweiligen Anliegen eingehen.

Methodisch nutzten wir dabei vielfältige Methoden: Es gab zahlreiche Diskussionen in Gruppen. Gemeinsam wurden Grafiken auf Flipcharts erstellt.  Zudem wurden auch multimediale Vorträge und Powerpoint-Präsentationen gehalten und präsentiert.

Für ihr leibliches Wohl konnten wir uns während des Open Spaces vom frischen und gesunden Buffet bedienen. Während des Mittagessens boten die zahlreichen, umliegenden Restaurants Auswahl. Am Abend des Samstags rundete ein besonderes Highlight den zweiten Tag des ValueWeekends ab: ein tolles italienisches Abendessen im Stuttgarter Westen sorgte für volle Bäuche und glückliche Gesichter.

Unser Tagungsort: Hans im Glück Brunnen - Value Investing Stuttgart Das Dinner am Samstag - Value Investing Stuttgart

Am Sonntag bildete den Abschluss des Wochenendes ein Austausch über die zukünftige Zusammenarbeit. Gemeinsamer Wunsch ist es auch in Zukunft weiterhin in Kontakt zu bleiben. Spätestens beim ValueWeekend 2018 – Value Investing Berlin wollen sich alle Teilnehmer wiedersehen.

 

Teilnehmerstimmen zum ValueWeekend 2017

„Ganz herzlichen Dank für die weltklasse Organisation und Danke an euch alle für die spannenden Gespräche!“

„As Charlie would say: There’s nothing to add! Vielen Dank die Organisatoren, aber auch an Euch alle für die super interessanten Diskussionen! Bis zum nächsten Mal!“